Articles3Logo for the Galactic Federation's Nibiruan Council

Article Area

Archives

Ascension

Ascension Process Updates

Compassion

Current Events

Discernment

DNA Recoding

Earth Missions

Ego/Inner Child

Health

Money

Nibiru

Foreign
Translations

Traduzioni
italiane

Traductions
françaises

Tradução
portuguesa

Nederlandse Vertaling

Deutsche
Übersetzungen

Svensk översättning

Traducciones españolas
(Sitio web
español)

 

Home

Search this site

Blockiert Dein Inneres Kind Deinen Reichtum?
Von Jelaila Starr
geschrieben am 24. November 2002
Klick hier für Leserkommentare (englisch)

Hast du große finanzielle Sorgen? Fühlst du dich frustriert, daß du nach Monaten oder sogar Jahren der Anwendung von positiven Affirmationen, Visualisationen und anderen erprobten Techniken immer noch von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck lebst, unfähig, dich selbst und deine Mission zu unterhalten? Nach Jahren, in denen ich mit dem inneren Kind von jedem meiner Klienten gearbeitet habe, fand ich drei Gründe heraus, warum das innere Kind ein Problem für die Manifestation von finanziellem Reichtum darstellen kann. Wie in allen meinen Schriften, basieren diese Konzepte auf den multidimensionalen Informationen zum inneren Kind, die mir von meinen geistigen Führern, dem 9D Nibiruanischen Rat, gegeben worden sind. Weiterhin, wie bei allen Schriften dieser Art, benutze bitte deine Unterscheidungskraft, indem du nur das annimmst, womit du Resonanz hast und den Rest stehenläßt.

Unser Herz ist nicht mit der Erde verbunden

Nun, das Ganze ist etwas komplex, also werde ich es soweit wie möglich vereinfachen. Denke immer daran, daß wir uns multidimensional ausdrücken, was bedeutet, daß die Grundprinzipien aus einem höheren Bewußtsein stammen. Mit anderen Worten, sie stammen aus einer Ebene jenseits der dreidimensionalen Konzepte über das innere Kind, die uns gelehrt worden sind. Tatsächlich kann man sagen, daß das, was uns über das innere Kind in der Schule und durch die weise Unterstützung von Therapeuten beigebracht worden ist, nur einen kleinen Teil des Wissens über das innere Kind darstellt. Laßt uns anfangen mit einer Erklärung der Herzverbundenheit mit der Erde. Was bedeutet das? Es bedeutet einfach, glücklich zu sein, dankbar zu sein, daß du hier auf der Erde bist. Es bedeutet, daß du es liebst, hier zu sein, und daß es keinen Ort gibt, an dem du lieber wärst. Dies ist dein Zuhause! Nun, das ist eine echte Herausforderung für Sterngeborene (Sternensaat), weil sie intuitiv wissen, daß die Erde nicht ihre Heimat ist. Und die große unbewußte Angst, die sie alle teilen, ist, daß wenn sie sich hier zugehörig fühlen, sie nicht mehr in der Lage sein werden, nach Erfüllung ihrer Mission nach Hause zu gehen. Mit anderen Worten, sie werden hier auf dem Planeten gefangen sein, fern von ihren Lieben und ihrer Heimatwelt. Dieses Schicksal ist für Sterngeborene schlimmer als der Tod. Ich weiß es, denn ich bin eine von ihnen.

Aber nicht alle, die diese Ängste haben, sind Sterngeborene. Für diejenigen, für welche die Erde Heimat ist, rührt das Problem der mangelnden Herzverbindung daher, daß sie nicht bereit sind, die Erde als wertvoll zu akzeptieren mit allem, was ihr geschieht, und sie in Ordnung zu finden. Sie verurteilen Umweltverschmutzung, die Unmenschlichkeit der Menschen, den Verfall von Moral und Werten etc. so sehr, daß sie sich weigern, den Planeten anzunehmen. Mit anderen Worten, ihr Urteil über den derzeitigen Zustand der Erde macht es ihnen unmöglich, sie vollständig anzunehmen. Eine Analogie wäre die Abneigung, einen geliebten Menschen hundertprozentig zu umarmen und sich an ihn zu binden, weil er/sie eine schreckliche Verletzung erlitten hat, die Teile seines/ihres Körpers gelähmt oder grausam entstellt hat. Wir lassen uns von dem, was wir sehen abschrecken, unsere Herzen vollständig zu öffnen, um diese Person zu lieben und uns auf sie einzulassen.

Es gibt hier auch noch ein drittes Szenario und das sind Leute, die ein Thema mit der Existenz auf der Erde haben können oder auch nicht,  es aber dennoch vorziehen, den Hauptteil ihrer Zeit in anderen Sphären zu verbringen. Ihre Leidenschaft ist es, „dort draußen“ zu sein. Sie ziehen es vor, mit Engeln und Geistführern zu sprechen, anstatt mit Menschen. Sie bleiben auf die anderen Sphären eingestimmt wie ein Radio, das den ganzen Tag über auf den gleichen Sender eingestellt ist. So war ich, als ich diese Arbeit begann. Meine Leidenschaft war es, „dort draußen“ zu sein und ich verlor das Interesse daran, hier in dieser Dimension zu sein. Ich wollte einfach heimgehen. Als ein Ergebnis daraus war ich im Herzen nicht mit der Erde verbunden. Ich war im Herzen mit „da draußen“ verbunden.

Ein anderer Weg, unser inneres Kind zu verlassen, ist die Meditation. Ich spreche nicht über gelegentliche Meditationen, um unseren Geist zu klären und Ausgeglichenheit zu erlangen. Ich beziehe mich auf diejenigen, die unzählige Stunden pro Tag in den anderen Sphären verbringen und diese ausgezeichnete Technik benutzen, um der irdischen Welt zu entfliehen. Ungeachtet dessen, warum wir es tun, wenn unsere Herzen anderswo gebunden sind, wenn wir versuchen zu fliehen, sieht das innere Kind unsere Handlungen so, als würden wir vor ihm fliehen. Es fühlt sich unwürdig, unzulänglich, irgendwie nicht gut genug, um geliebt zu werden, denn wenn es das wäre, dann würde Mama/Papa ja mit ihm zusammen sein wollen. Erstaunlicherweise fühlt es auf die gleiche Weise bei einem Menschen, der sich durch Drogen aufzehrt. So viel zu den spirituellen Gründen.

Dein Reichtum ist, wo dein Herz ist:

Für die, die sich eingestehen, daß sie etwas vom oben Genannten getan haben, möchte ich noch einen Leckerbissen höherdimensionalen Wissens mitteilen, der mir von meinem geistigen Führer Devin, einem der 9D Nibiruaner, gegeben wurde. Es war das entscheidende Argument, das mich davon überzeugte, eine Herzverbindung zur Erde aufzubauen. Ich hatte seinen Rat gesucht bei einem Problem mit Überfluß, das ich zu der Zeit hatte, als er sagte: „Jelaila, das Universum, der große Lieferant für alle Dinge, ist wie die (US) Post, nur effizienter. Sie wird deine Post/Fülle nur an deinen Briefkasten liefern. Dein Briefkasten ist, wo dein Herz ist, und dein Herz ist, wo deine Leidenschaft ist. Wenn dein Herz in einer anderen Dimension oder Sphäre ist, ist das der Ort, an den das Universum deinen Reichtum liefern wird. Du siehst, Eure Manifestationstechniken funktionieren, aber dein Reichtum wird nicht an deinen Postkasten auf der Erde geliefert. Das bedeutet, daß dieses neue Haus, das neue Auto und dieser Millionen-Dollar-Lotterie-Scheck an den Briefkasten in der Dimension geliefert wurden, in der dein Herz sich befindet. Wenn du also möchtest, daß dein Reichtum in der Sphäre geliefert wird, in der du derzeit wohnst, plaziere deinen Briefkasten und dein Herz dort.“

Das innere Kind, das sich selbst als unser physischer Körper sieht, wurde aus dem Staub der Erde geschaffen. Es glaubt, daß es ein Teil der Erde ist. Wenn also du und ich uns dagegen widersetzen, mit der Erde verbunden zu sein, glaubt unser inneres Kind, wir widersetzten uns dagegen, mit ihm zusammen zu sein. Es interpretiert unsere Handlungen als Verlassen. Wenn das passiert, wird das innere Kind Schritte unternehmen, um uns daran zu hindern, es zu verlassen, genauso wie das physische Kind, das Angst hat einen Elternteil zu verlieren, die Tür blockieren wird oder einen Wutanfall bekommt, um den Elternteil bei sich zu behalten. Wir erfahren dieses Blockieren auf verschiedene Arten:

  • Unsere Körper entwickeln Krankheiten oder Schmerzen, die uns davon abhalten, die Gesundheit zu haben, die notwendig ist, um energetisch und physisch ein höheres Niveau von Reichtum und Überfluß aufrechtzuerhalten.
  • Wir erkennen finanzielle Gelegenheiten nicht, weil unser inneres Kind uns vor ihnen abschirmt als ein Weg, uns davon abzuhalten, uns auf die Dinge zu konzentrieren, die durch Reichtum erschaffen werden.
  • Unsere Bemühungen zu manifestieren sind unbrauchbar, weil unser inneres Kind eine Mauer um uns errichtet hat, die das Geld daran hindert, zu uns zu kommen.
  • Das innere Kind macht keinen Unterschied zwischen Geld, Meditation oder Menschen. Für das innere Kind ist jedes Ding oder Person, die Energie und Aufmerksamkeit von ihm abzieht, eine Bedrohung für sein Überleben. Sobald wir dieses sehr grundlegende multidimensionale Konzept verstanden haben, können wir Schritte unternehmen, um unser inneres Kind davon abzuhalten, sich gegen diese Dinge zu schützen. Es folgen nun generelle Informationen über das innere Kind. Die Lösungen zu blockiertem Reichtum findet man in diesen Grundsätzen. Ich hoffe sehr, daß du deine Lösung findest und, einmal angewandt, anfängst, den finanziellen Überfluß zusammen mit der Freude der reichen Selbstliebe zu erfahren, die du erstrebst.

Fünf Dinge, von denen dein inneres Kind möchte, daß du sie weißt:

Ich bin real! Ich existiere wirklich und ich möchte eine Beziehung mit dir.

Seit vielen Jahren haben wir vom inneren Kind gehört und einige von uns haben ihre Zeit damit verbracht, sich durch Probleme zu arbeiten, um die Wunden unserer Vergangenheit zu heilen. Wenn wir damit fertig sind, gehen wir weiter und fühlen uns etwas besser, sind aber dennoch unfähig, diese tiefgreifende Wahrnehmung von Selbstliebe zu fühlen, das Gefühl, von dem wir dachten, es werde nun jeden Tag da sein. Traurig erkennen wir, daß da noch mehr Heilung, noch mehr Arbeit zu vollbringen sein muß, und so setzen wir unsere Suche fort. Ich war eine von den Leuten, die von der Therapie etwas gebessert wegging, aber immer noch Schmerz verspürte durch eine Leere, die ich nicht füllen konnte. Meine geistigen Führer gaben mir schlußendlich die Antwort, um diese Leere zu füllen: Es war eine kontinuierliche, tägliche Beziehung mit ihm (dem inneren Kind). Sie sagten mir: „Du bist das Elternteil deines inneren Kindes und deshalb mußt du es umsorgen, genauso, wie ein Kind aus Fleisch und Blut. Also verbringe mindestens fünf Minuten am Tag damit, mit deinem inneren Kind zu sprechen. Nur fünf Minuten pro Tag werden dir die Selbstliebe bringen, nach der du immer gestrebt hast.“ Fünf Minuten am Tag erfüllen das Bedürfnis deines inneren Kindes nach Verbindung. Das innere Kind kümmert sich nicht darum, ob du dich auf andere Dinge oder Menschen konzentrierst, solange es emotional zufriedengestellt ist.

Ich bin dein physischer Körper.

Nun, das war eine wirkliche Entdeckung. Ich hatte keine Ahnung, daß mein inneres Kind (ich nenne sie Jessie) glaubt, es sei mein physischer Körper... ein anderer Leckerbissen multidimensionalen Wissens, der mir in den Schoß fiel, mit der Empfehlung meiner geistigen Führer. Als ich das wußte, kam ich um Lichtjahre voran mit meiner emotionalen Heilung, weil ich jetzt die Verbindung zwischen meinem inneren Kind und meinen physischen Schmerzen und Beschwerden verstand. Das Buch von Louise Hay, Heile Deinen Körper, machte jetzt  (für mich) noch mehr Sinn als je zuvor. Als ich die verschiedenen Deutungsmöglichkeiten nahm, die sie für physische Symptome entwickelt hatte, und sie auf mein inneres Kind anwandte, entdeckte ich die Sprache des inneren Kindes. Mit anderen Worten, unser inneres Kind spricht zu uns durch die Sprache von physischen und emotionalen Eindrücken. Indem ich dieses Werkzeug hatte, war ich nun endlich in der Lage zu verstehen, was mein inneres Kind mir übermitteln wollte.

Nun, wie verhält sich das jetzt zu einer Blockade des Reichtums? Wenn du finanziell blockiert bist und gleichzeitig eine körperliche Krankheit oder Schmerzen hast, schlage in Louises Buch den Ort des Schmerzes oder die Krankheit nach, nimm die mögliche Ursache und lies es, als ob dein inneres Kind zu dir sprechen würde. Beispiel: Knieprobleme – Louise sagt, es bedeutet ein halsstarriges Ego, die Unfähigkeit sich zu beugen, Angst und Unflexibilität. Benutzen wir die Sprache des inneren Kindes, erkennen wir, daß das innere Kind sagt: „Ich habe Angst und wähle, unflexibel und unbeugsam zu sein in meinem Widerstand gegen die Veränderung, die du vornehmen möchtest. Und ich werde mich beim Richtungswechsel nicht sicher fühlen und mit meinem Widerstand fortfahren, bis du es für mich sicher machst, mitzumachen.“

Ich bin dein Partner, also besprich bitte Veränderungen mit mir, bevor du sie durchführst und mach es für mich sicher!

Da dein inneres Kind sich selbst als dein physischer Körper sieht und demzufolge als ein Partner in dieser Inkarnation, verdient es berücksichtigt zu werden, bevor große Veränderungen unternommen werden. Ich hatte das nicht verstanden, bis meine geistigen Führer mich eines Tages darauf hinwiesen, als ich in großer Frustration nach ihnen rief, damit sie mir helfen zu erkennen, warum meine Bemühungen, mich vorwärts zu bewegen, bei jeder Wendung vereitelt wurden. Ich erkannte, daß ich es nicht nur versäumt hatte, es (mein inneres Kind) um Rat zu fragen und es auch nicht gefragt hatte, wie sie sich damit fühlt, die Veränderungen vorzunehmen, die ich vorhatte. Ich hatte ihm auch kein Gefühl der Sicherheit vermittelt durch Absprachen, wie wir die Auswirkungen der Veränderung handhaben würden.

Eines der Dinge, die wir vergessen, wenn wir uns auf unserem Lebensweg weiterbewegen, egal ob wir spirituell sind oder nicht, ist daß, obwohl wir bereit sein mögen, eine Veränderung in unserem Leben durchzuführen, unser inneres Kind es vielleicht nicht ist. Wenn es nicht bereit ist, liegt es daran, daß wir es nicht mit ihm besprochen haben und/oder z.B. keine Vereinbarungen mit ihm getroffen haben, uns um emotionale oder körperliche Schmerzen zu kümmern, die als Ergebnis der Veränderung auftreten könnten. Wenn wir zum Beispiel beschließen, alten Ärger zu entlassen und eine Leberreinigung durchzuführen, um die Steine in unserer Gallenblase loszulassen, ohne mit unserem inneren Kind zu sprechen und Vereinbarungen zu treffen, wie wir mit dem Ärger umgehen, sobald er hochkommt, wird es das Entlassen der Steine blockieren. Ich hatte eine Vielzahl von Klienten, die genau das erfahren haben. Wenn sie neu beginnen und Absprachen treffen, ist die nächste Reinigung recht erfolgreich. In Bezug auf Reichtum und das innere Kind stelle ich also fest, daß du sicherstellen mußt, Absprachen mit dem inneren Kind zu treffen, wie du während und nach der Veränderung, die erforderlich ist, für euch sorgen wirst.

Es ist meine Aufgabe, dich zu beschützen und glücklich zu machen.

Das innere Kind glaubt, es sei sein Daseinszweck dafür zu sorgen, daß du sicher und glücklich bist. Das bedeutet sicher vor emotionalem bzw. physischem Schmerz und glücklich für alle Zeit. Wir haben alle eine Obergrenze für emotionalen bzw. physischen Schmerz, den wir bereit sind bewußt wahrzunehmen. Unbewußt lehren wir unser inneres Kind diese Obergrenze. Dadurch weiß es, daß alles jenseits dieser Grenze unterdrückt werden muß, damit wir es nicht fühlen. Wenn alles gut läuft, ist das leicht, aber wenn Ängste auftreten, nehmen die Dinge eine andere Wendung. Wenn du auf irgendeine Art bedroht wirst, sei es physisch, emotional oder mental, geht das innere Kind in den „Superman Modus“, um dich zu beschützen. Das bedeutet, daß es zeitweilig Angst als Werkzeug benutzt, um dich zu beschützen. In diesen Zeiten wechselt es in seine dunkle Seite und benutzt die Fähigkeiten, die den unteren oder männlichen Chakren zugeordnet werden, um zu beschützen. Diese „dunkle“ Seite ist gleichbedeutend mit dem Ego. Als ich das von meinen geistigen Führern erfuhr, war es, als hätten sie eine Bombe auf mich fallen lassen. Ich hätte nie mein süßes inneres Kind mit meinem Ego in Verbindung gebracht.

Beschützen in der Sprache des inneren Kindes kann viele Formen annehmen, ein Gefühl von „paß auf“ im Bauch oder „etwas fühlt sich nicht richtig an“, um dich für eine gute Gelegenheit (zur Erlangung von Reichtum) zu verblenden, oder im Extrem die Entwicklung einer schweren physischen oder geistigen Krankheit. Dazwischen liegen Süchte (Depressionen, der große emotionale Betäuber, Drogen, Alkohol, Arbeit, Essen, etc.), Werkzeuge, die das innere Kind benutzt, um dich beschäftigt zu halten, damit du nicht das tust, was dich nach seiner Auffassung ins Verderben stürzt.

Was du über dich denkst, denkst du über mich.

Unser inneres Kind hört jeden Gedanken, jedes Gefühl und jedes Wort, das wir über uns selbst sprechen. In seinem Kindsein ist es von Natur aus narzißtisch, genau wie jedes Kind, und glaubt deshalb, bei jedem Gedanken, Gefühl oder gesprochenen Wort geht es um es selbst. Deshalb liegt der Schlüssel zur Veränderung des Selbstbildes beim inneren Kind. Das Sprechen mit diesem inneren Kind in positiven Selbstgesprächen, unterstützt durch Vereinbarungen und deren konsequentes Einhalten, verändert Selbsthaß, niedrige Selbstachtung und Selbstwert in Selbstliebe. Wenn dein inneres Kind fühlt, daß eine Gelegenheit finanziellen Reichtum zu erlangen dazu führen wird, daß es auf irgendeine Art schuldig wird, wird es das blockieren. Wenn es zum Beispiel deine Mission ist, ein Lehrer zu werden, du aber zu sehr ein Fürsorger- und Seelsorger-Typ bist, jemand der andere retten will, wird dein inneres Kind alle Bemühungen blockieren, die du unternimmst, um Seminare zu halten oder eine Arbeit zu bekommen, bei der du etwas für andere tust. Warum? Weil es weiß, daß du deine Liebe und Anerkennung nur auf unausgewogene Weise bekommst, indem du anderen zu viel Energie gibst im Bestreben, ihre Bedürfnisse zu erfüllen und weder genug für dich selbst zurückbehältst, noch dir selbst (deinem innerem Kind) wirklich Liebe und Annahme gibst. Da du auch fürchtest, zurückgewiesen zu werden, wenn du nicht alle Antworten hast, oder darin versagst, die Bedürfnisse aller zu erfüllen, weiß das innere Kind, daß diese Furcht in Schuldgefühlen resultieren wird. Wenn du dich schuldig fühlst, erfährt das innere Kind das so, als ob du ihm/ihr die Schuld geben würdest. Das innere Kind erfährt Schuld als Ablehnung und verlassen werden.

Wie wir jetzt sehen, tun wir einige Dinge, von denen wir möglicherweise bisher nicht wußten, daß sie unser inneres Kind dazu bringen, unseren Reichtum zu blockieren. Es gibt noch mehr und um zu entscheiden, welche sich auf dich anwenden lassen, empfehle ich, die Artikel zu lesen, die weiter unten unter „Weitere Artikel“ stehen. Obwohl unser inneres Kind komplex wirkt, ist es tatsächlich ziemlich einfach. Es will nur geliebt werden und sich in dieser Liebe sicher fühlen und die Liebe, an der es das größte Interesse hat, ist die Liebe von dir, seinem Elternteil. Zu diesem Zweck wird es Himmel und Erde in Bewegung setzen, um sie zu erlangen und zu erhalten.

Um es abschließend zusammenzufassen: Wenn du großen Reichtum erfahren möchtest, baue eine Herzverbindung zur Erde auf, liebe es, hier zu sein, denn wenn du die Erde liebst, liebst du dein inneres Kind, welches glaubt, es sei von der Erde gemacht und existiere in dieser Dimension. Du wirst dadurch nicht nur finanziellen Reichtum erfahren, dir wird auch der zusätzliche Bonus der größten Liebe zufallen, die du je erfahren hast.

Zu Diensten
Jelaila Starr
Der Nibiruanische Rat

Weitere Artikel zu diesem Thema:
Are the Inner Child and Ego the Same?
http://www.nibiruancouncil.com/html/innerchildsamearticle.html
Make your Inner Child your Partner
http://www.nibiruancouncil.com/html/innerchildpartnerarticle.html
Give your Inner Child a Say
 
http://www.nibiruancouncil.com/html/innerchildsayarticle.html
9D Perspective on Money and Ascension
http://www.nibiruancouncil.com/html/9dmoneyperspective.html
New Age Money Pitfalls
http://www.nibiruancouncil.com/html/moneypitfallsarticle.html
Facing the Fear of Success
http://www.nibiruancouncil.com/html/facingthefearofsuccess.html

Broschüren zu diesem Thema:
The Soul/Ego/Self Partnership, the 3rd Multidimensional Key of Compassion by Jelaila Starr
The Open Door, the 4th Multidimensional Key of Compassion
by Jelaila Starr
The Agreements Key, the 7th Multidimensional Key of Compassion
by Jelaila Starr

Über Jelaila Starr

Jelaila Starr, Botin des Nibiruanischen Rats der Galaktischen Föderation ist ein begabter Channel, Lehrerin, Beraterin und Autorin von  We are the Nibiruans (Wir sind die Nibiruaner, englisch). Durch ihre Vorträge, Workshops und Artikel hat Jelailas Botschaft des Mitgefühls die Herzen der Menschen auf der ganzen Welt berührt und sie zu Hoffnung und Verständnis angeregt.

Als eine mediale/intuitive Beraterin arbeitet Jelaila mit Einzelpersonen, um sie bei emotionaler Klärung, Heilung von Beziehungen und DNS Neukodierung zu unterstützen. Jelailas einzigartige Herangehensweise ermöglicht ihren Klienten deutlich zu erkennen, wer sie sind, wofür sie hergekommen sind und wie sie es verwirklichen. Jelaila kann erreicht werden unter (816) 444-4364.  Email: Jelaila@NibiruanCouncil.com - Website: www.nibiruancouncil.com

German translator, Mira Mehrkens
Deutsche Übersetzung von Mira Mehrkens mira.mehrkens@onlinehome.de, Website www.spirit-internet.com




Home | Calendar | Newsletter | Blog | Online Store | Articles | Jelaila’s Sessions | Workshops | Ascension Tools | Galactic Federation | Contact Us